Mediengestalter (m/w/d)

Leider ist die Bewerbungsfrist für das Ausbildungsjahr 2021 schon abgelaufen.

Bei Bedarf schreiben wir noch offene Lehrstellenplätze auf der Startseite aus.


Kurzinfo

Schulische Voraussetzungen: Mind. Mittlerer Schulabschluss

Persönliche Voraussetzungen: Sorgfalt; Kreativität; Kundenorientierung; Neigung zu visuell gestaltenden Tätigkeiten; erste Erfahrungen mit Grafikprogrammen; Interesse an Datenverarbeitung; eigenständige und strukturierte Arbeitsweise; Spaß am Beraten und Überzeugen; gute Kenntnisse in den Schulfächern Mathematik und Bildende Kunst

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Ausbildungsstandort: München

Berufsschulstandort: Fürth

Tätigkeiten in der Fachrichtung Bild und Ton

Mediengestalter (m/w/d) arbeiten in der Bild- und Tonproduktion. Sie können auf Grund ihrer breit angelegen Ausbildung in allen Schritten des Produktionsprozesses eingesetzt werden - von der Bild- und Tonaufnahme, Bildmischung, Bild-Tonnachbearbeitung bis zur Wiedergabe. Sie können sich schnell an den unterschiedlichen Arbeitsplätzen einarbeiten und mit dem Produktionsteam zusammenarbeiten. Mediengestalter (m/w/d) sind bimedial ausgebildet, das heißt sie können sowohl kombinierte Bild-Tonprodukte als auch reine Tonprodukte herstellen und gestalten. Neben technischen Qualifikationen gehören zu diesem Beruf insbesondere gestalterische und herstellungsorganisatorische Qualifikationen.

Was wir bieten:

  • Abwechslungsreiche Ausbildung im Bereich der Bild- und Tonmedien
  • Betreuung und Förderung nach Ihren persönlichen und fachlichen Bedürfnissen
  • Einblicke in Wissenschaft und Lehre
  • Ein kollegiales, dynamisches und engagiertes Team

Ausbildungsinhalte:

Im 1. Ausbildungsjahr:

  • Arbeitsplanung
  • Berufsbildung, Arbeits- und Tarifrecht
  • Medienintegration
  • Aufbau und Organisation des Betriebes
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz
  • Umweltschutz
  • Arbeitsorganisation
  • Gestaltungsgrundlagen
  • Datenhandling
  • Herstellen von Bild- und Tonaufnahmen

Im 2. Ausbildungsjahr:

  • Gestaltungsgrundlagen
  • Dokumentieren von Arbeitsabläufen
  • Dateiformate unterscheiden und einsetzen
  • Original- und Produktionsdaten sichern Daten für Mehrfachnutzung übernehmen, transferieren und konvertieren
  • Qualitätsmanagement

Im 3. Ausbildungsjahr:

  • Gestaltungsorientierte Arbeitsvorbereitung
  • Kommunikation und Konzeption
  • Bearbeiten von Bild- und Tonmaterial
  • Gestaltung sowie Firmenspezifische Fertigkeiten

Wo findet die Ausbildung statt?

Am Standort München. Hier wirst Du schwerpunktmäßig in Gestaltungsgrundlagen, im Datenhandling und in der Medienintegration geschult. Ergänzt wird die Ausbildung durch abteilungsübergreifende Zusammenarbeit und überbetriebliche Schulungsmaßnahmen.

Homepage der Berufsschule:

http://www.b3-fuerth.de/

Die Berufsschule befindet sich in Fürth.